25.02.2015, 11:01 Uhr
Wohnungsbrand - Sensenfeld

Gegen 11 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem  gemeldeten Wohnungsbrand zur Straße Sensenfeld aus.
Nach der ersten Erkundung der Lage war aber klar das es sich nicht um einen  Wohnungsbrand sondern
um ein Gartenfeuer handelte. Der Eigentümer wurde aufgefordert das Feuer zu löschen.
Für die Feuerwehr war daher kein weiteres Eingreifen erforderlich.
Die Ortswehr Grafenwald brauchte daher auch nicht mehr auszurücken.

Beteiligte Fahrzeuge
Berufsfeuerwehr   Freiwillige Feuerwehr Grafenwald
-MZF                       - LF 20 (nicht mehr ausgerückt)
-HLF 20
-HLF 20
-HLF 20
-TLF 4000
-DLK 23
-RTW